Impressionen aus dem Vereinsleben

Das Vereinsleben in Text und Bildform

In den folgenden Bildergalerien können Sie sich einen Eindruck von unserem Vereinsleben machen- vom Saisonbeginn bis zum Jahresabschluss.

Bei Interesse klicken Sie bitte auf die unten aufgelisteten Links und jeweilige Bildergalerie.

Antuckern / Abtuckern

Mit dem An- /Abtuckern beginnt bzw. endet für die Boootsfahrer die Wassersportsaison.

Die Flaggen auf dem Clubgelände werden feierlich gehisst, und nach einer routinierten Skipperbesprechung werden die Motoren angeworfen. Die mit Flaggen geschmückten Yachten verlassen aufgereiht wie an einer Schur den Hafen in Erfelden mit einem jährlich neu festgelegten Ziel.

Mit eingespielter Routine und Seemannschaft werden alle Bootsmanöver dieser beeindruckenden Schiffskarawane bewältigt. Dazu gehört, dass sofort Hilfe von Land erscheint und Leinen entgegennimmt, zieht und schiebt, sodass jeder einen sicheren Liegeplatz hat.

YCD PDF Download IconBericht zum Antuckern

hoch

Hoch und Niedrigwasser

Unsere Clubanlage ist über den Altrheinarm mit dem Rhein bei Rheinkilometer 473,9 RU verbunden. Die Durchfahrtstiefe unserer Hafeneinfahrt beträgt Pegel Worms + 50cm. Bei einem Pegelstand Worms von 90cm wird  dann eine Durchfahrtstiefe von maximal 1,40m  erreicht. Bei Hochwasser ist die Schifffahrt ab der Marke II (Pegel Worms 6,50m) eingestellt.

YCD PDF Download IconBericht zum Hochwasser am Altrhein

 

hoch

Umweltaktivitäten

Der Schutz der Umwelt ist ein besonderes Anliegen unseres Vereines. Neben den Bemühungen, für unseren Verein die „Blaue Flagge „- eine nach strengen Umweltrichtlinien vergebene Auszeichnung- zu erhalten, unternimmt der YCD jährlich eine besondere Aktion zur Förderung der Natur. Dabei arbeiten wir eng zusammen mit dem Umweltamt der Gemeinde Riedstadt, wie z.B. bei der Einweihung des „ Insektenhotels“ im letzten Jahr.

YCD PDF Download IconBericht über das Insektenhotel

 

hoch

Kandelfest und Clubmeisterschaften

Zum Ende der Schulferien im August findet traditionell das Vereins-Sommerfest -oder besser als Kandelfest bekannt- auf unserem Vereinsgelände statt. Hierzu werden nicht nur die Vereinsmitglieder eingeladen sondern auch die Bewohner im Umfeld unseres Vereins.Im Rahmen dieses Wochenendes führt unsere Jugendabteilung die Vereinsmeisterschaften im Motorbootslalom durch.In Zusammenarbeit mit der Wasserschutzpolizei Gernsheim findet dann auch die Aktion “Sportbootsicherheit“ statt -mit einem Sicherheitscheck für unsere Boote.

hoch

Bootstaufen

Eine Schiffstaufe ist beim YCD eine sehr beliebter Brauch- dabei geht es um die Namensgebung und das Glück und Wohl eines neuen Schiffes und seiner Besatzung. Die zu taufende Yacht wird herausgeputzt und die Stegplätze sind festlich geschmückt. Alle warten dann auf Neptun, der die Taufe des Schiffes höchstpersönlich vornimmt. Eine schöne Tradition, die mit einem ausgelassenen Fest auf dem Clubgelände gefeiert wird.

YCD PDF Download IconBericht über Bootstaufen

hoch

50 Jahr Feier / Das Jubiläumsfest des YCD 2011

Liebe Mitglieder, liebe Gäste, liebe Freunde des YCD,

Im Jahr 2011 feierte der Yachtclub Darmstadt e.V. in Erfelden seinen 50. Geburtstag. Seit der Gründung im Jahr 1961 hat sich der YCD mit mittlerweile 250 Mitgliedern zum größten Motorbootverein Hessens entwickelt und genießt ein hohes Ansehen bei Verbänden, befreundeten Clubs und Förderern.

Die Bildergalerie gibt einen Eindruck von dem fröhlichen Jubiläums-Wochenende in unserem Hafen und von der feierlichen Festveranstaltung.

hoch

Ein Stern auf dem Rhein

Ein besonderes Highlight ist der alle 2-3 Jahre stattfindende Stern“-

ein von unserem Yachtclub organisierten Wassersport-Event, an dem auch zahlreiche befreundete Vereine aus unserer Region teilnehmen.

YCD PDF Download IconBericht über den Stern 2012

hoch

Osterfeuer

Nach einer langen Winterzeit gehört das Osterfeuer traditionell zu den ersten Aktivitäten des Vereins. Angesammelter und getrockneter Baumschnitt wird zu einem hohen Haufen gestapelt und am Ostersamstag bei beginnender Dunkelheit verbrannt. Am gemütlichen Kaminfeuer in unserem Vereinshaus werden die Pläne für die bevorstehende Wassersportsaison besprochen.

hoch